Die psychoanalytische Hypnosetherapie

Juan-José Rios
Über den erfolgreichen Einsatz der Hypnosetechnik in der psychoanalytischen Behandlung. Fünf Fallgeschichten.

Delta X Verlag
ISBN: 978-3-903229-02-0  Preis: 73,90Euro

Der Psychoanalytiker und Hypnosetherapeut Juan-José Rios ist einer der wenigen ausgewiesenen Experten auf dem Gebiet der psychoanalytischen Hypnosetherapie. In diesem Buch zeigt der Autor wie man Hypnose in der psychoanalytischen Praxis einsetzen kann, um Heilungsprozesse zu beschleunigen. Anhand von fünf Fällen beschreibt Rios die erfolgreiche Behandlung von Patienten mit der von ihm weiterentwickelten psychoanalytischen Hypnosetherapie. Gerade durch die Fallgeschichten, die einen tiefen Einblick in die psychoanalytische Arbeit geben und sich wie Romane lesen, ist das Fachbuch auch für einen breiten Leserkreis von Interesse. Ausführlich wird in einem ersten Teil auch die Geschichte der Hypnose erklärt, die als die „Mutter der Psychoanalyse“ gilt, sowie die konfliktreiche Auseinandersetzung Sigmund Freuds mit dieser umstrittenen Technik. Dabei geht Rios auch auf den Missbrauch der Hypnosetechnik in der NS-Zeit ein.

Das war die Buchpräsentation im Sigmund Freud Museum am 25. Juni 2018!

Kluge Muskeln

Andreas Stippler & Norbert Regitnig-Tillian
Kluge Muskeln. Wie Muskeln Ihre Gesundheit fördern und Sie um 20 Jahre verjüngen.

Delta X Verlag.  ISBN: 978-3-903229-00-6
Preis: 17,90 Euro
www.klugemuskeln.at

Was sind das nur für interessante Dinger, die sich da so lustig unter der Haut bewegen? So dachten die alten Römer und tauften den Muskel „Musculus“, was nichts anderes als „Mäuschen“ bedeutet.

Die „Mäuschen“ haben es freilich in sich – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn die Muskulatur ist wohl eines der meistunterschätzten Körperorgane des Menschen. Wer sie aktiviert, kann auch mit 60 seinen Körper wieder auf den Status von 30-Jährigen bringen – und durch die von ihnen produzierten Botenstoffe nicht nur klüger werden, sondern auch seine Haut um 20 Jahre und mehr verjüngen. Dabei spielen sich in den muskulären „Fettverbrennungsfabriken“ Liebesromanzen zwischen Eiweißstoffen ab, die an die Geschichte von Romeo und Julia erinnern …
Wer Spaß haben und gesund bleiben will, braucht nur eines tun: Seine Muskeln bewegen! Es ist nie zu spät, damit zu beginnen.